Bitte drehe das Gerät

STUcard

Video-Ads „Feels Like“-Kampagne

Herausforderung

Die Feels-Like-Kampagne von STUcard dreht sich voll und ganz um den vermeintlichen „Clash“ zweier Welten: Die Generation Z und das Bankengeschäft. Sie stellt dabei den vermeintlichen Widerspruch gekonnt in Szene und zeigt, worum es den Unter-25-Jährigen beim Geldausgeben wirklich geht. Nämlich nicht um einen materiellen Kauf, sondern um einen Lifesytle.

Diese Botschaft sollte in vier kurzen Video-Spots gezeigt werden. Ziel war es, die Marke STUcard damit der jungen Zielgruppe wieder näher zu bringen, die Vorteile der STUcard zu inszenieren und die allgemeine Markenbekanntheit zu steigern.

Lösungsansatz

Aufbauend auf der Feels-Like-Leitidee entwickelten wir für die Video-Ads das Motto „Erleben statt Konsumieren – fühle das Leben“. Dieser fast schon philosophische Aufruf wurde in vier Kurzspots mit simpler Handlung umgesetzt. Es wird klargestellt: Die Generation Z investiert nicht in materielle Güter, sondern in das immaterielle Erlebnis, die Erfahrungen und das Lebensgefühl, welches durch eine Ausgabe ermöglicht wird.

Zusammen mit unserer Schwesterfirma, der Kurzbild GmbH, wurde das entwickelte Konzept audiovisuell umgesetzt. Sowohl vor, wie auch hinter der Kamera waren ausschliesslich junge, selbst der Zielgruppe angehörige, Creators involviert. Das Resultat ist ein zeitgenössischer Bildstil und eine jugendlicher, dem Jahr 2022 gerechter Look-and-Feel.

Die Video-Ads positionieren STUcard als modernes, zeitgenössisches Tool, welches das Weltbild und die Bedürfnisse seiner Zielgruppe versteht und ernstnimmt. Die Spots wurden auf den Social-Media-Plattformen Tiktok und Instagram, sowie auf digitalen Werbeflächen in den Filialen der Kantonalbanken ausgestrahlt. Die „Feels-Like“-Ads lösten eine durchgehend positive Resonanz aus und zeigten einmal mehr, dass die Marke STUcard ihrer Zielgruppe nahesteht.

Kunde:
STUcard

Projekt:
Video-Ads „Feels Like“-Kampagne

Fokus:
Awareness bei der Generation Z

Projekt-Management:
Joël Wyss

Konzeption & Strategie:
Lars Kienle,
Joël Wyss

Audiovisuelle Umsetzung:
Dino Reichmuth,
Martin Sattler
(Kurzbild)

No items found.
The NEUM Collective GmbH
Maihofstrasse 36
6004 Luzern
041 553 40 41
The NEUM Collective GmbH
Maihofstrasse 36
6004 Luzern
041 553 40 41