Case Study: SENSU «Escape» (Inofficial Music Video)

Musikvideos bilden Spiegel des Zeitgeistes und dürfen als Vorreiter der medialen Ästhetik bezeichnet werden.

Überdies sind sie eine kreative Spielwiese für Regie und Produktionsteam. Im Rahmen einer Kollaboration zwischen Cast Audiovisual Media und Universal Music Switzerland hat sich eine Delegation unserer Creative Directors mit genreübergreifenden Trends vieler Musikvideos dieses Jahrzehnts auseinandergesetzt.

Bei genauem Hinsehen haben die erfolgreichsten viralen Videos sehr viel gemeinsam. Erfolg im Netz ist damit zwar oft unbeabsichtigt – für jenen, der die Faktoren kennt, ist er jedoch kalkulierbar.

Wir haben genau hingesehen. Dabei entstanden zahlreiche rationale Erkenntnisse im Bereich der aktuellen Trends und zeitgenössischer Stilmittel in der Unterhaltungsindustrie und Popkultur. Die Ergebnisse dieser Forschung im Bereich «Auditive Visualisation» dienen uns bei jeder audiovisuellen Produktion dabei, den Geist der Zeit in Sachen Inhalt und Form bestmöglich zu treffen.

Close

NEUM Collective

NEUM steht in der Schweizer Agenturlandschaft für Werbung, die zeitgenössisch, digital, unkonventionell auftritt. Kommunikation, von Newcomers…